Kreativquartier Oberhafen

Ein Stück Hamburg bewahren. Und nutzen.

Kreativquartier Oberhafen

Die historischen Güterhallen werden zum Kulturzentrum umgenutzt. Es entstehen Ateliers, Kleingewerbe, Büros und Ausstellungsflächen zur kreativwirtschaftlichen Nutzung. Die ersten Flächen sind fertiggestellt, die ersten neuen Mieter eingezogen – in der Halle 3 beispielsweise eine besondere Gastronomie. Hier geht unsere behutsame Sanierung an Dach, Böden, Wänden und Fenstern eine perfekte Symbiose mit dem Gastronomie-Konzept von Heyroth & Kürbitz Architekten ein, die für die Terrasse und die Einbauten verantwortlich zeichnen.

Projektteam: Felix Franke, Stefanie Bohnsack, Lena Schmidt, Aileen Eickhoff, Anna Forminyh, Adela Valero, Fadime Koca, Hannah Metzner, Karin von Wolffersdorff, Marion Lennon, Maria Pommrenke, Oscar Zetina, Ulrike Tauscher, Wladimir Zgordin, Martin Kreienbaum.

Projektdaten  
Planungsbeginn 04/2014
Bauzeit Baubeginn 11/2016 - Fertigstellung abschnittsweise
Leistungsbild HOAI LP 3-9
BGF 24.500 qm Kosten 17,0 Mio Euro
Bauherr Hafencity Hamburg

Die historischen Güterhallen werden zum Kulturzentrum umgenutzt. Es entstehen Ateliers, Kleingewerbe, Büros und Ausstellungsflächen zur kreativwirtschaftlichen Nutzung. Die ersten Flächen sind fertiggestellt, die ersten neuen Mieter eingezogen – in der Halle 3 beispielsweise eine besondere Gastronomie. Hier geht unsere behutsame Sanierung an Dach, Böden, Wänden und Fenstern eine perfekte Symbiose mit dem Gastronomie-Konzept von Heyroth & Kürbitz Architekten ein, die für die Terrasse und die Einbauten verantwortlich zeichnen.

Projektteam: Felix Franke, Stefanie Bohnsack, Lena Schmidt, Aileen Eickhoff, Anna Forminyh, Adela Valero, Fadime Koca, Hannah Metzner, Karin von Wolffersdorff, Marion Lennon, Maria Pommrenke, Oscar Zetina, Ulrike Tauscher, Wladimir Zgordin, Martin Kreienbaum.

FileAction