Bahnhof Lübeck

Wir bauen den Bahnhof um die fahrenden Züge herum...

Bahnhof Lübeck

Aufgrund seiner überalterten Bausubstanz sowie der vorgesehenen Elektrifizierung der Gleisanlagen wurde der von 1904 – 1908 errichtete Hauptbahnhof der Hansestadt Lübeck grunderneuert.
Das Empfangsgebäude und der Personensteg mit bahnhofsspezifischen Nutzungen und Vermarktungseinrichtungen sowie die Bahnhofshalle wurden dabei im Einklang mit den Vorstellungen des Denkmalschutzes sowohl funktional neu geordnet, als auch in konstruktiver Hinsicht erneuert und den technischen Erfordernissen angepasst.
Dies gilt ebenso für die Bahnsteige, die zusätzliche Treppenaufgänge, Aufzüge und in Teilbereichen neue Überdachungen erhielten.

Projektteam: Benedikt Kubella, Anja Dähne, Susanne Backhaus, Christine Rybakowski, Grischa Leifheit, Daniel Kinz, Bernhard Gössler.

Fotos: Marcus Bredt.

Projektdaten  
Planungsbeginn 2011
Bauzeit 2001-2007
Leistungsbild LP 1-7 Generalplanung
BGF 20.000 m2 Kosten 45 Mio €
Bauherr Deutsche Bahn AG
FileAction
bahnhof luebeck  Download