Expo-Bahnhof Laatzen

Hier kommt die ganze Welt an.

Expo-Bahnhof Laatzen

Das Messegelände in Hannover Laatzen wurde für die Weltausstellung Expo 2000 genutzt. Ein neuer Bahnhof sollte einem großen Teil der erwarteten 40 Millionen Besucher den Zugang und die Abreise vom Messebesuch ermöglichen. Dafür wurde eine neue Bahnhofshalle in Querrichtung über die Gleise organisiert. Der Baukörper weist mit großer, geschwungener Geste zum Messegelände. Auf den Bahnsteigen wurden doppelgeschossige Dächer gebaut, die im Obergeschoss einen Warteraum aufweisen.

Projektteam: Christine Rybakowski, Anja Dähne, Susanne Backhaus, Ben Kubella, Gudrun Schwennsen, Bernhard Gössler.

Fotos: Alois Kiefer.

Projektdaten  
Planungsbeginn
Bauzeit
Leistungsbild
BGF Kosten
Bauherr
FileAction